Zigarettensteuer


Zigarettensteuer
Tabaksteuer.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zigarettensteuer — Zigarettensteuer, eine im Deutschen Reiche zur Verstärkung der Reichseinnahmen durch Gesetz vom 3. Juni 1906 eingeführte Steuer von dem im Inlande geschnittenen Zigarettentabak und den im Inlande hergestellten Zigaretten und Zigarettenhüllen. Sie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • George Howard Earle — (1937) George Howard Earle (* 5. Dezember 1890 in Devon, Chester County, Pennsylvania; † 30. Dezember 1974 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Politiker und von 1935 bis 1939 der 32. Gouverneur des …   Deutsch Wikipedia

  • George Howard Earle III. — George Howard Earle (* 5. Dezember 1890 in Devon, Pennsylvania; † 30. Dezember 1974 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Politiker und von 1935 bis 1939 der 32. Gouverneur von Pennsylvania. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsgesetze — Azahlungsgeschäfte, 16. Mai 1894. Aktien Gesetz, 11. Juni 1870, Novelle vom 18. Juli 1884; aufgehoben durch Handelsgesetzbuch vom 10. Mai 1897. Algeciras Akte, 21. Dezember 1906. Altersversicherung, s. Invalidenversicherungs–Gesetz. Anfechtungs… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Einfuhrbeschränkungen und -verbote — (prohibitions of importing foreign goods; défenses d importer; divieti di importazione), werden nicht mehr wie früher aus Gründen wirtschaftlicher Natur (zwecks Hintanhaltung ausländischen Wettbewerbs zu gunsten einheimischer Erwerbszweige),… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens